Qualitative und quantitative Methoden der Marktforschung Marktforschung Berlin Marktpsychologie und Forschung

team Marktforschungsinstitut, Marktanalysen, Marktstudien

Warum ZweiEinheit?

ZweiEinheit ist ein Begriff aus der Psychologie: nichts steht für sich allein, immer sind zumindest zwei Wirksamkeiten am Werk.

Für unsere Arbeit bedeutet das, Zusammenhänge in den Blick zu nehmen und anschaulich zu machen, wie sie funktionieren.

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen. Ob national oder international, qualitativ oder quantitativ, kleine oder große Fallzahlen. Wir begleiten und beraten Sie mit größter Sorgfalt und persönlichem Engagement.

  • Patricia Schulte-Moser und Dr. Christoph B. Melchers, fotografiert in Berlin

    Patricia Schulte-Moser

    Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien

    Abschluss: Mag. rer. soc. oec. (Diplomkauffrau)

    Account Manager bei Young & Rubicam GmbH Werbeagentur, Frankfurt am Main

    Selbständige Projektleitung und Beratung in der Marktforschung

    4 -semestriges Kompaktstudium an der Kölner Akademie für Markt- und Medienpsychologie in Morphologischer Markt- und Medienwirkungsforschung

    Lehrauftrag für quantitative Methoden an der UMC-Potsdam

    Lehrauftrag für quantitative Methoden an der BSP-Potsdam

    Head of Research ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Dr. Christoph B. Melchers

    Studium der Psychologie an der Universität Köln

    Abschluss: Diplompsychologe

    Wissenschaftlicher Assistent am Psychologischen Institut II der Universität zu Köln

    Begründung der Morphologischen Marktpsychologie und des IFM Freiburg – später ifm Wirkungen + Strategien GmbH

    Lehrauftrag für qualitative Methoden an der UMC-Potsdam

    Lehrauftrag für qualitative Methoden an der BSP-Potsdam

    Head of Research ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Professor für Wirtschaftspsychologie

  • Gudrun Schoppe

    Gudrun Schoppe

    Projektleitung ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Studium der Wirtschaftspsychologie an der Business School Potsdam (FH)
    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    Ausbildung zum systemischen Juniorberater und Coach, Berlin, Institut für systemische Beratung Wiesloch /expd

    Workshops zur Psychologischen Bildbetrachtung, Einzel- und Gruppenreflektion mit Kunst, Bild|Er |Leben, Berlin, Köln

    Dozentin für qualitative Methoden, Business School Potsdam

    Freie Mitarbeit und Projektstudium unter anderem bei:
    Trendbüro Hamburg - Beratungsunternehmen für Gesellschaftlichen Wandel GmbH
    Kienbaum Management Consultants GmbH, Düsseldorf
    IGES Forschung und Beratung, Berlin

    Werbekauffrau (IHK), Ogilvy&Mather Frankfurt am Main

    Junior Account Executive, OgilvyOne worldwide, Frankfurt am Main

    Junior Berater, Scholz&Friends, Werbeagentur, Berlin

    Johann Claussen

    Johann Claussen

    Projektleitung ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Studium der Wirtschaftspsychologie an der Business School Potsdam (FH)
    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    Ausbildung zum systemischen Juniorberater und Coach, Berlin, Institut für systemische Beratung Wiesloch /expd

    Dozent für qualitative Methoden an der Business School Potsdam

    Praktikum bei noesis, psychologische Unternehmensberatung, Leonberg

    Praktika in der Organisations- und Personalentwicklung Beiersdorf AG, Hamburg und IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Niederlassung Berlin Lichtenberg

    Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann (IHK), Hamburg

    Befrachtungsmakler im Dry Cargo Bereich, Braemar Seascope Ltd., London UK

    Pola Zügge

    Pola Zügge

    Projektleitung ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Studium der Wirtschaftspsychologie an der Business School Potsdam (FH)
    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    Workshops zur Psychologischen Bildbetrachtung, Einzel- und Gruppenreflektion mit Kunst, Bild|Er |Leben, Berlin, Köln

    Dozentin für Kulturpsychologie und qualitative Methoden an der Business School Potsdam

    Praktikum bei Sturm und Drang Innovation Insights, Marktforschung, Hamburg

    Praktikum bei rheingold, Qualitative Markt- und Kulturforschung, Köln

    Hotelfachfrau

    Cordula Otto

    Cordula Otto

    Junior Projektleitung ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Studium der Wirtschaftspsychologie an der Business School Berlin/Potsdam (FH)

    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    Ausgebildete Trainerin für Führungskräfte Trainings mit Pferden

    Diverse Pferdetrainings Praktika in UK und Deutschland

    Stukkateurin und Restauratorin, Restauratorengemeinschaft Mühlenbein & Schelkle GmbH, Berlin und Busse GmbH, Tangermünde

    Ausbildung zur Stukkateurin, HWK Naumburg/Saale

    Saskia Burkart

    Saskia Burkart

    Junior Projektleitung ZweiEinheit – Institut für Markt- und Kulturforschung

    Studium der Wirtschaftspsychologie an der Business School Berlin/Potsdam (FH)

    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    Familienhilfe (HZE), Jugendamt Werder (Havel)

    Integrationshilfe und Schulbegleitung in der Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen", Berlin

    Erzieherin in integrativem Schulkindergarten der Lebenshilfe e.V., Hockenheim

    Staatlich anerkannte Erzieherin